head

Kreisverband Nürnberg

Org.-Nummer:  30800

 

Kreisvorsitzender: Peter Baumann  Olt d. R.  0911 - 25 36 37 76
  Hastverstr. 33   90408 Nürnberg  pebau@arcor.de
       

stellvertretender Kreisvorsitzender:

Christian Emmerling OTL d.R. 0911 - 472200
  Postfach 1433 90004 Nürnberg  ch.emmerling@web.de
       
Schriftführer: Peter Baumann    
       
       
Kassenwart: Rainer Dürschinger HFw d.R. 0911 - 755725 (=Fax)
  Regelsbacher Str. 88 90768 Fürth  
       
Reservistensprecher: Cristian Emmerling    
 


Schießwart: Derzeit nicht besetzt    










Reservisten der Bundeswehr e. V.



BSB-Org.Nr. 30803








1. Vorsitzender Peter Baumann



Hastverstr. 33 90408 Nürnberg






stellvertretender Vorsitzender Klaus Becker



Schmausengarten 1 90409 Nürnberg






Kassier Horst Rosteck



Thomas-Mann-Str. 17 c 90471 Nürnberg






Schriftführer Heinz Gabler



Hardenbergstr. 13 90491 Nürnberg    
         
         
         

 

 

 

Wir stellen uns vor...

Der KV Nürnberg weicht vom allgemeinen Erscheinungsbild der BSB Kreisverbände ab, denn im städtischen Ballungsraum Nürnberg / Fürth gibt es keine "Kriegervereine" wie in den ländlichen Gebieten oder Kleinstädten.

1952 wurde der Deutsche Soldatenbund in Bayern gegründet, der durch Zusammenschluss mit dem Bay. Soldatenbund 1957 zum Deutschen Soldaten und Kameradschaftsbund in Bayern (DSKBiB) wurde. Auch in Nürnberg gab es einen "Kreisverband", dieser umfasste zeitweise einige Hundert Einzelmitglieder.
Wegen der Unstimmigkeiten zwischen dem DSKBiB und dem BKV trat der KV Nürnberg aus dem DSKBiB aus.

Mit der BSB-Satzung von 1997 wurden auch die Untergliederungen festgelegt.
Dementsprechend wurde der KV Nürnberg neu gegründet. Einziger Ortsverein war die Kameradschaft "Reservisten der Bundeswehr e.V." Nürnberg; deren Vorstandschaft war damit vorläufig auch Kreisvorstand.

Seit Anfang 2003 gehört die "Soldatenkameradschaft 1871 Burgfarrnbach e.V." zum Kreisverband; die "Militärgeschichtliche Vereinigung Nürnberg e.V." - ehemals Mitglied im Kreisverband - hat sich Ende 2011 leider aufgelöst.

Zum Jahresbeginn 2011 ist die überörtliche Vereinigung "Re-Union der Luftwaffe e.V. dem BSB beigetreten. Sie ist organisatorisch dem Kreisverband angeschlossen.